erster-meilenstein-der-rohbau Günter Papenburg Ag

Erster Meilenstein - der Rohbau

Erster Meilenstein - der Rohbau

Die ersten Schritte der Bauplanung sind häufig die wichtigsten! Ein stabiler erster Grundstein schafft den Rahmen und die Sicherheit eines jeden Projektes. Aus diesem Grund kann allein der Rohbau schon bis zu 50% der Gesamtkosten umfassen.

Erster Meilenstein - der Rohbau

Im Bauwesen wird der Rohbau als Bauwerk bezeichnet, bei dem die äußere Kontur einschließlich der Dachkonstruktion fertiggestellt ist. Dabei wird auf die Fenster, Fassadenkleidung und den Innenausbau zunächst verzichtet. Im ersten Schritt wird häufig eine Baugrube ausgehoben und die Bodenplatte oder der Kellerrohbau errichtet. Mauer-, Beton- und Stahlbetonarbeiten lassen alle tragenden Wände, Geschossdecken und Betontreppen aus Beton oder Holz entstehen. Anschließend wird darauf der Dachstuhl gesetzt.

Zu den häufigsten Rohbauprojekten der GP Günter Papenburg AG gehören Büro- und Geschäftshäuser mit Tiefgaragen, Wohnhäuser mit Dachterrassen oder Balkons, Kindertagesstätten oder Geschossflächen für Einzelhandelsgeschäfte.

Um an die Grundlage des Rohbaus anzuknüpfen, bietet die GP Gruppe auch die Projektentwicklung und den Schlüsselfertigbau an - damit ist das Arbeiten aus einer Hand gewährleistet.


Erster Meilenstein - der Rohbau
Erster Meilenstein - der Rohbau
000 Mitarbeiter:innen in den Sparten Gewinnung von Rohstoffen, Produktion von Baustoffen, Hoch-, Tief-, Straßen- und Gleisbau sowie Maschinen- und Anlagenbau, Logistik, Recycling und Verwertung. Bundesweit arbeiten rund 4. , Logistik, Günter Papenburg AG.Die GP Gruppe ist ein Kompetenznetzwerk von 61 Tochtergesellschaften und Betriebsteilen der GP Günter Papenburg AG